Herzlich willkommen im Hotel Helvetie ein Ort Voller Geschichte

Das Hotel Helvetie ist ein privilegierter Zeuge der touristischen Entwicklung der Stadt Montreux. Im Jahre 1865 als Hotel-Pension von Russland eröffnet, beherbergte es zuerst eine Kundschaft, die das milde Klima der Genferseeregion zu schätzen wusste.

Nach der russischen Revolution wechselte das Hotel seinen Namen und wurde zum Hotel de Paris und danach zum Hotel Helvetie. Fast alle Originalteile der Fassade sind noch heute erhalten.

Zimmer buchen

Gegenüber vom Casino und nur 200m vom See entfernt liegt das Hotel mitten im Zentrum von Montreux und ist ein idealer Ausgangspunkt für diverse Aktivitäten in der Region; unter anderem Spaziergänge dem Seeufer entlang, Ausflüge zum Schloss Chillon und auf den Rochers de Naye, Schiffsrundfahrten auf dem See oder der Besuch des Jazz Festivals im Juli.

Buchen Sie Ihr Zimmer

Zimmerbuchung schliessen